Home Workshop – GEMA Basics für Musikschaffende mit Manuel Westermann

Workshop – GEMA Basics für Musikschaffende mit Manuel Westermann

Im Rahmen des Pro Supports haben wir gemeinsam mit Manuel Westermann von der GEMA einen kurzen Workshop für euch geplant! Alle, die eigene Musik machen, sollten über dieses Thema Bescheid Wissen, denn die GEMA arbeitet für euch Künstler:innen!

In der GEMA haben sich über 94.000 Musikschaffende zusammengeschlossen. Als Verwertungsgesellschaft vertritt die GEMA weltweit die Ansprüche ihrer Mitglieder auf Vergütung, wenn deren urheberrechtlich ge- schützten Musikwerke genutzt werden.

Von der Lizenz für Musiknutzungen bis hin zur Verteilung von Tantiemen – der Tätigkeitsbereich der GEMA ist vielfältig. So leistet die GEMA nicht nur Beiträge für kulturelle und soziale Zwecke, sondern engagiert sich darüber hinaus im politischen Raum für die Interessen ihrer Mitglieder und bietet ihnen mit GEMAplus ein exklusives Vorteilsprogramm.

Im Workshop GEMA Basics für Musikschaffende wird nützliches Wissen über den Aufbau der GEMA, die Rechtewahrnehmung und Mitgliedschaft vermittelt. Dabei werden unter anderem rechtliche Grundlagen thematisiert und Einblicke in die Services und Extras für Mitglieder gewährt.

Teilnehmende erhalten in dem Format Antworten auf Fragestellungen, wie:

  • Warum gibt es die GEMA eigentlich?
  • Wie funktioniert die Rechtewahrnehmung?
  • Was muss ich über die Mitgliedschaftwissen?
  • Welche Online Services und Extras bietet die GEMA für Mitglieder?
  • Für wen lohnt sich die Mitgliedschaft und wie werde ich Mitglied?

Außerdem haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre individuellen Erfahrungen und Fragen zu teilen, gemeinsam Lösungsansätze zu finden – um so einen nachhaltigen Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen.

Manuel Westermann ist seit 2022 bei der GEMA im Bereich Mitglieder Relationship beschäftigt. Er ist unter anderem als GEMA-Referent tätig sowie für die Mitgliedergewinnung und Themen der Mitgliederbindung zuständig. Nach seinem Studium der Populären Musik und Medien an der Universität Paderborn absolvierte er den Popkurs Hamburg, die Celler Schule und war viele Jahre als Sänger & Songwriter aktiv.

Das Zentrum Pop wird gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Das Projekt Pro-Support wird gefördert von der Initiative Musik mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Anmeldung WEITERE TERMINE

Veranstaltuns-ID: PS-WS-GEMA

Datum

29 Apr 2024

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Ort

ZENTRUM POP
Konsumhof 2-3 14482 Potsdam
QR Code
Nach oben