Home Zweitagesseminar Musikprojekte mit der DAW

Zweitagesseminar Musikprojekte mit der DAW

„Digitale Audio Workstations (DAWs)“ bieten eine zeitgemäße, motivierende und niedrigschwellige Projektbasis für Musik- und  Kulturprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Dieses digitale Tool schafft neben erweiterten Möglichkeiten der Projektgestaltung (Produktionen eigener Songs; interaktive und flexible Playbacks, Podcasting etc.) auch eine effektivere Vorbereitung und Durchführung von bspw  Kursen, Bandcoachingprojekten oder Musicals (flexible Audioanalysen; maßgeschneiderte Audiobearbeitung [z.B. schneiden, transponieren, arrangieren, Tempoveränderung], etc.) und stellt somit eine große Bereicherung, sowohl für Teilnehmenden als auch für die Fachkräfte, dar. Aufgrund der vielen Möglichkeiten, die eine DAW ihren Nutzer:innen bieten kann, ist es für Unerfahrene sinnvoll, die grundlegenden Funktionen unter Anleitung, z.B. im Rahmen dieses Seminars, zu erlernen. Die Teilnehmenden können die DAW und deren Nutzung direkt ausprobieren und sofort anwendbare Projektideen und deren Umsetzung kennenlernen. Die oftmals vorhandene Technik in Schulen und sozialen Einrichtungen sollte dafür genutzt und im Alltag, öfter als bisher eingesetzt werden. Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird die Einbindung der DAW in Projekte, Unterricht und Kursgestaltung aufgezeigt.

Dozent: Thomas Oestereich (ZPOP – Zentrum für Popularmusik Brandenburg)

Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem SFBB Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin Brandenburg statt.

Die Teilnehmendenzahl ist auf acht Personen begrenzt. Das Angebot richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger.

Anmeldung WEITERE TERMINE

Veranstaltuns-ID: WS_DAW

Datum

17 - 18 Okt 2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Preis

80.00 EUR

Ort

ZPOP Education
Konsumhof 2, 14482 Potsdam

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    17 - 18 Okt 2024
  • Uhrzeit
    10:00 - 16:00
QR Code
Nach oben