Home Hands On Filmscoring, Composing & Sounddesign

Hands On Filmscoring, Composing & Sounddesign

Mit Christian Halten (dipl. Filmmusik-Komponist) und Holger Steinbrink (zertifizierter Steinberg-Trainer und Sounddesigner)

In diesem einzigartigen Praxis-Workshop lernen die Teilnehmenden in praktischer Anwendung das Vorgehen beim Komponieren, Arrangieren und dem Sounddesign für Bewegtbilder – sei es Film, Werbung, Social Media Clips,Trailer oder sonstige musikalische Untermalung.
Ziel ist die Finalisierung diverser Projekte am eigenen Rechner. Mittels etablierter Techniken aus der Produktionspraxis werden Workflow und effizientes Arbeiten geschult.

Wie komponiert man „Music to Picture“? Wie erstellt man ein Audiologo? Wie geht Sounddesign? Wie bringt man das musikalische Ergebnis zum „Klingen“? All diese Fragen beantwortet unser Praxis-Workshop. Im Rahmen des Workshops arbeitet jeder Teilnehmer am eigenen Rechner und komponiert ,arrangiert und erstellt unter professioneller Anleitung unterschiedliche Projekte.
Mehr Praxis geht nicht!

Für jede:n Teilnehmenden steht ein eigener Rechner und eine aktuelle Cubase-Version sowie diverse virtuelle Klangerzeuger (u.a. Arturia V Collection) zur Verfügung, um ein Projekt selber und unter professioneller Anleitung durchführen zu können.
Natürlich darf auch der eigene DAW-Rechner mitgebracht werden.

Hinweis: Für den Workshop sind grundlegende Kenntnisse in der Bedienung von der eigenen DAW erforderlich.

Seminarinhalte:

• Kurze theoretische Einführung in die Film-Komposition mit anschließender praktischer Umsetzung am eigenen Rechner
• Vom leeren Projekt zur ersten Idee – Konzeptionelles Denken
• Film Scoring – Erklärung aller relevanten Fachbegriffe
• Pitching, Feedback, Approval – Zielgeführte Kommunikations- und Arbeitsprozesse im persönlichen Dialog
• DAW-Kompositionshilfen & Templates
• Virtuelle Instrumente, Arbeiten mit Sampling Libraries & Sounddesign
• Samplingtechniken und virtueller Instrumentenbau
• Erzeugen von Stimmungen mittels Musik und Sounds
• Kreatives Audio-Editing zum Anpassen von Klängen/Tönen
• Projekte: Vertonen einer Filmszene, Sounddesign für Bewegtbild, Erstellen eines Audiologos uvm.
• Sounddesign & Filmmusik – Unterschiede & Gemeinsamkeiten
• Mixing & Mastering von Filmmusik – Gestaltung von Effektketten & Spatial Audio
• Profi-Tipps und -Tricks bei der Kompositionsarbeit mit Cubase
• Individuelle Betreuung durch das Dozenten-Team

Die Zeiten sind:

13.09.2024 16:00Uhr – 20:00Uhr

14.09.2024 11:00Uhr – 17:00Uhr

15.09.2024 10:00Uhr – 16:00Uhr

Stundenplan

11:00 Uhr - bis 17:00 Uhr
2. Tag
Bitte beachtet die veränderten Anfangszeiten

10:00 Uhr - bis 16:00 Uhr
3.Tag
Bitte beachtet die veränderten Anfangszeiten
Anmeldung

Veranstaltuns-ID: SM HOC

Datum

13 - 15 Sep 2024

Uhrzeit

16:00 - 20:00

Preis

299.00 EUR

Kontakt

ZPOP EDU
Phone
0331 64721312
E-Mail
zpop-brandenburg@spi-aundq.de
QR Code
Nach oben